Casting für TV-Serie "Wilder" und Musivideo "Teacher" für Artem Illusio

Für die TV-Serie Wilder wurde ich eine Rolle und einen Drehtag in der Inner-Schweiz als Mafioso vorgeschlagen. Die Besetzung wurde von Backgroundaction gecastet. Beflügelt durch den neuen Look nach dem Dreh für "Yondus Journey" gab ich meine Eingabe auf die Anfrage ein. Leider wurde die Rolle am Vortag des Drehs anders vergeben.


Doch wo die eine Tür zugeht, geht eine Andere wieder auf. Es bleibt dem Urteil der Regie vorbehalten, die Rollen mit den entsprechenden Schauspielern zu besetzen.

Doch Beständigkeit zahlt sich aus und jede Eingabe ist auch ein Learning in dem Prozess, um Rollen bestreiten zu können.

So war der Zuschlag in der Rolle als weiser Lehrer der fernöstlichen Schwertkunst für das Music Video für die Metal und Prog-Rock Band "Artem Illusio" eine schöne, neue Herausforderung in diesem Genre.


Synopsis: Der Prog-Rock Song Teacher, von Artem Illusio, ist eine Hommage an einen Lehrer. Ein junger Schüler hat seinen Mentor immer bewundert. Er erkennt aber erst nach dessen Tod und auf seinem eigenen Lebensweg, was ihm sein dieser wirklich mitgeben wollte. Der Song thematisiert die Vergänglichkeit des Lebens und die Entwicklung menschlicher Reife.


Daran angelehnt zeigt das dazu konzipierte narrative Musikvideo die Entwicklung eines jungen Schwertkampf Schülers, der schliesslich selber zum Lehrer wird und sich für seinen Sprössling aufopfern muss, um diesen aus den Fängen einer Bösen Hexe zu befreien. Dem Kleinen gelingt es das Tor zur Hexenwelt zu zerstören und er entscheidet sich dafür mit dem Schwertkampf aufzuhören und einen friedlichen Weg weiterzugehen. Diese Geschichte spielt vor dem Hintergrund eines pompösen Panoramas der schweizer Berge. Untermalt wird die Story mit einer zeitgenössischen Tänzerin und einer Feuerartistin.

Music Video: Teacher

Band: Artem Illusio

Regie: Casper Montalta Dreh: Ende April 2021

Ort: Graubünden

65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen